Einzelpersonen


[vc_row][vc_column][rev_slider alias=”individuals-GR”][vc_empty_space alter_height=”huge” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Coaching”]In allen Bereichen des Lebens ist die Stärkung der eigenen Persönlichkeit (personal empowerment) die wichtigste Voraussetzung und der entscheidende Faktor, von dem Erfolg und Misserfolg abhängen.

Ich bin davon überzeugt, dass wir selbst der beste Lehrer für uns selbst sind, den wir je haben werden. Wenn der Schüler bereit ist, wird er sich selbst lehren.

Ist er nicht bereit, kann ihm nichts beigebracht werden. Ich als Coach kann den Lehrer sowie den Schüler innerhalb dieser Lernprozesse begleiten und ihnen die jeweilige Unterstützung geben, die diese brauchen, um all das in ihrem Leben zu manifestieren, was sie sich wünschen.

Coaching – in diesem Sinne – bedeutet nichts Anderes als Zugänge und Raum schaffen für

Auflösen von Mustern, Blockaden, Konflikten und Ängsten

Anknüpfen an Ressourcen (die in jedem von uns bereits bestehen)

Ausbilden neuer (eigener und somit wahrer) Glaubens- und Zielsätze

Ausbilden neuer Fähigkeiten bzw. das Verknüpfen an bereits bestehende Fähigkeiten

MIT DEM ZIEL, dass die (Weiter-) Entwicklung AUS SICH HERAUS nachhaltig entsteht, und somit im Alltag wirkt. Meine Klienten werden sich zu keinem Zeitpunkt fragen müssen, was habe ich da im Coaching gelernt und wie muss ich das jetzt einsetzen. Die Veränderung geschieht „aus sich heraus“. Sie als Klient haben die Veränderungskompetenz; ich als Coach besitze die Methodenkompetenz.

[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][vc_column_text]

Coaching

[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]In allen Bereichen des Lebens ist die Stärkung der eigenen Persönlichkeit (personal empowerment) die wichtigste Voraussetzung und der entscheidende Faktor, von dem Erfolg und Misserfolg abhängen.

Ich bin davon überzeugt, dass wir selbst der beste Lehrer für uns selbst sind, den wir je haben werden. Wenn der Schüler bereit ist, wird er sich selbst lehren.

Ist er nicht bereit, kann ihm nichts beigebracht werden. Ich als Coach kann den Lehrer sowie den Schüler innerhalb dieser Lernprozesse begleiten und ihnen die jeweilige Unterstützung geben, die diese brauchen, um all das in ihrem Leben zu manifestieren, was sie sich wünschen.[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]Coaching – in diesem Sinne – bedeutet nichts Anderes als Zugänge und Raum schaffen für[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]

  1. Auflösen von Mustern, Blockaden, Konflikten und Ängsten
  2. Anknüpfen an Ressourcen (die in jedem von uns bereits bestehen)
  3. Ausbilden neuer (eigener und somit wahrer) Glaubens- und Zielsätze
  4. Ausbilden neuer Fähigkeiten bzw. das Verknüpfen an bereits bestehende Fähigkeiten

[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]MIT DEM ZIEL, dassdie (Weiter-) Entwicklung AUS SICH HERAUSnachhaltig entsteht, und somit im Alltag wirkt. Meine Klienten werden sich zu keinem Zeitpunkt fragen müssen, was habe ich da im Coaching gelernt und wie muss ich das jetzt einsetzen. Die Veränderung geschieht „aus sich heraus“. Sie als Klient haben die Veränderungskompetenz; ich als Coach besitze die Methodenkompetenz.[/vc_column_text][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Methode”]Das Programm meines Coachings ist so angelegt, dass ich Sie begleiten werde, sich in sich selbst zu vertiefen und hierbei die verborgenen Ressourcen, die bereits in IHNEN angelegt sind, als Erstes zu identifizieren und dann zu aktivieren. Damit werden diese Ressourcen unabhängig von Ihren gegenwärtigen Lebensumständen nutzbar. Hierfür wende ich vor allem das „St. Galler Coaching Modell (SCM)®“ an.

St. Galler Coaching Modell (SCM)®

Das „St. Galler Coaching Modell (SCM)® “, mit dem ich weitestgehend arbeite, wurde 2011, 2014 und 2017 in drei voneinander unabhängigen wissenschaftlichen Studien validiert und somit wurde seine nachhaltige Wirksamkeit eindeutig bestätigt.

Bei Interesse erfahren Sie mehr über die wissenschaftlichen Wirksamkeitsstudien unter[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/6″][/vc_column][vc_column width=”2/3″][vc_single_image image=”1154″ img_size=”full”][/vc_column][vc_column width=”1/6″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]

Wertorientiertes Coaching

[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]Im Gegensatz zu den meisten Coaching-Formen, welche zielorientiert sind und heutzutage Anwendung finden, handelt es sich hier um ein werteorientiertes Coaching. Basierend auf dieser Methodologie gehen wir davon aus, dass wir Menschen in erster Linie unsere individuellen Werte vermehren und erfüllen möchten, bzw. Werteverletzungen von außen zu meiden versuchen. Daher sind Ziele aus dieser Perspektive gesehen nur Funktionen unserer tiefsten Werte.

Auf verschiedenen Ebenen – immer auf dem vom Klienten anfänglich gewählten und erarbeiteten Wert in einem spezifischen Kontext – sind sämtliche Prozesse systemisch aufeinander aufgebaut. Der Tatsache, dass hier das ganze System miteinbezogen wird, verdanken wir die nachhaltige Wirksamkeit dieser Form des Coachings und somit den Transfer des vom Klienten Erarbeiteten und Erlernten in seinen Alltag.

Sämtliche Prozesse folgen einer klar festgelegten Struktur, sind sowohl lösungs- als auch ressourcenorientiert. Es handelt sich hier um eine Methode, die es mir erlaubt, kontext-unabhängig zu coachen, denn als Coach betreibe ich Prozessarbeit auf der Persönlichkeits- und Identitätsebene. Das bedeutet, dass ich zu keinem Zeitpunkt auf der Inhaltsebene berate.

Alle entwicklungsrelevanten Elemente und deren Beziehungsstrukturen und Dynamiken werden imEntwicklungsprozess mit einbezogen. Der Klient lernt einen „Blick für das Ganze“ (System) zu bekommen: Er erfährt (wahrscheinlich erstmalig), „Worum es wirklich geht“ und versteht nun, warum vorherige Versuche, das Problem zu beheben oder das Ziel zu erreichen, nicht erfolgreich waren.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=”5px” alter_height=”small” hide_on_mobile=””][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Mehr erfahren”]Wir Menschen sind prinzipiell durch nichts festgelegt oder eingeschränkt, außer durch verinnerlichte Prägungen und Glaubenssätze, die wir durch andere übernommen haben. Solche Glaubenssätze sind für uns oft schwierig auszumachen und zu erkennen, weil sie so stark – oft seit unserer Kindheit – in unser Alltagsleben integriert sind. Es fällt uns schwer, die erforderliche Distanz zu ihnen zu gewinnen, um sie eindeutig zu identifizieren.

Warum der Weg über das ERKENNEN führt…

Ein größeres Wissen um uns selbst ermöglicht es uns erst, uns von den Fesseln unserer eigenen Gedanken und oftmals Beschränkungen zu befreien und mit Hilfe der in uns liegenden Ressourcen unsere äußeren Grenzen zu überschreiten. Unsere natürlichen Begabungen und Fähigkeiten sind bereits angelegt, allerdings oftmals knapp unter der Oberfläche verborgen.
Winston Churchill sagte: „Der Preis der Größe ist Verantwortung.“
Denn ERKENNEN wir, warum wir unzufrieden sind, warum wir wirklich leiden, oder auch weswegen wir bestimmte Situationen und/oder Menschen immer wieder ungewollt in unser Leben ziehen, dann tragen wir auch die Verantwortung, alles zu unternehmen, um die unerwünschten Dinge und Gegebenheiten zu ändern.
Erkenntnis erlaubt es uns, schmerzhafte Erfahrungen zu „vermeiden“ und nicht mehr in unser Leben zu ziehen.
Während des Coachings werden Sie sich eine Vielzahl neuer Techniken und Strategien aneignen, die Ihnen erlauben, mit „unrichtigen“ Glaubenssätzen und alten, oftmals festgefahrenen Glaubensmustern ein für alle Mal aufzuräumen.
[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Verschiedene integrierbare Techniken im Rahmen der Coaching Prozesse”]Auf Wunsch können während des Coachings die unten aufgeführten Techniken zusätzlich in der von mir angewandten Methode integriert werden.

NLP (Neurolinguistisches Programmieren)

Es handelt sich um ein Modell, welches sowohl sprachwissenschaftliche als auch psychologische Erkenntnisse zusammenfasst. Integriertes NLP in einem Coaching-Prozess ist ein hochwirksames Instrument, um unser eigenes Verhalten (ein programmierter Ablauf von verschiedenen Aktivitäten, der in unserem Gehirn abgespeichert ist) durch selektierte verbale sowie körperlicher Sprache dahingehend zu beeinflussen, dass „alte“ uns oftmals beschränkende Programme abgelegt werden und die entscheidende Komponente einer einschränkenden Überzeugung gefunden wird. Glaubensstrategien haben eine bestimmte Struktur und lassen sich durch bewusste Intervention auf der tiefsten Ebene des Denkens verändern. Der einschränkende Glaubenssatz wird in diesem Prozess verändert. Dies bedeutet, dass die alten Herangehensweisen nicht mehr passen und daher neue Strategien kreiert werden müssen. Genau hier kann das neue (erwünschte) Verhalten (Neuprägung) entwickelt werden.

NLP ist vor allem in diesen Bereichen sehr effizient

Kommunikation mit Anderen sowohl in persönlichen Beziehungen als auch in beruflichen Situationen

Selbstmotivation hinsichtlich unserer Zielvorstellung und-erreichung

Bewusstseinssteigerung durch erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit

Trance-Arbeit nach Milton Erickson

Hier arbeite ich mit einer „Wach-Trance“, d.h., meine Klienten sind auf geistiger Ebene: aufmerksam und hellhörig sowie vollkommen wach. Auf Körperebene befinden sie sich in einem tiefen Entspannungszustand.

Trance-Arbeit ist in keinster Weise mit Hypnose zu verwechseln!

Mit „Wach-Trancen“ während der Coaching-Prozesse zu arbeiten, erlaubt meinen Klienten, sich für Fähigkeiten zu öffnen, die diesen im Wachzustand oft nicht zur Verfügung stehen. Hier einige Beispiele: Schlafstörungen beheben, Heilung (Operation) beschleunigen, Schmerzen mildern oder ausschalten, Lernleistung erhöhen, auch im Sport, abgetrennte Gefühle und/oder Erfahrungen integrieren. Und vieles mehr!

Meine Arbeit durch das Induzieren der Wach-Trance besteht darin, meine Klienten zu befähigen, einen veränderten Bewusstseinszustand zu erreichen, der diesen erlaubt, gewünschte Veränderungen rascher in ihr Leben zu ziehen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#0a0a0a” titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Coaching für Veränderungsprozesse”]<< „Wir dürfen nicht aufhören zu erforschen. Und das Ziel all unseres Forschens wird es sein, dort anzukommen, wo wir angefangen haben, und diesen Ort gleichsam zum ersten Mal zu sehen.“ >>

T.S. Elliot

 

Transformation ist ein Prozess, den Sie selbst DURCHLAUFEN müssen…. und während dieses Prozesses werden Sie an all jene Ursprungsorte „zurückkehren“, um zu sehen und zu erkennen, wann und warum sich Ihre Gedanken und Denkmuster zum ersten Mal manifestiert haben. Nur so können Sie diese auf ihre Richtigkeit und Allgemeingültigkeit hin überprüfen.

Die Psychologie als Lehre vom menschlichen Verhalten und den mentalen Gedankenprozessen und Denkmustern ist eine Wissenschaft und nicht über Nacht zu erfassen. Ein Grund mehr, warum wir die psychologischen Zusammenhänge während unseres ganzen Lebens nicht außer Acht lassen dürfen, wenn wir verstehen wollen, warum wir in gewissen Situationen so handeln und warum sich bestimmte (unerwünschte) Situationen in unserem Leben immer wieder auf die eine oder andere Art und Weise wiederholen (Muster).

Die Meisterung des Lebens gründet sich auf Wissen und Verstehen.

Dieses Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit, diese alten uns oftmals einschränkenden Glaubenssätze, die nach all den Jahren der Verinnerlichung zu unserem Glaubenssystem geworden sind[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#0a0a0a” titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Coaching zur Aufwertung unseres Selbstwerts und Selbstbilds Veränderungsprozess”]<< „Ich weiß von keinem einzigen psychologischen Problem, das sich nicht auf ein schlechtes Selbstwertgefühl zurückführen ließe.  Positive Selbstwertschätzung ist ein kardinales Erfordernis für ein erfülltes Leben“ >>

Dr. Nathanial Branden

 

Unser Selbstwertgefühl ist direkt mit unserem Selbstbild verknüpft -einem Selbstbild, das wir meist von Anderen (Überzeugungen anderer Personen) übernommen haben und nichts mit unserer wahren Persönlichkeit zu tun hat.

Es gilt, unser Selbstkonzept aufzuwerten, indem wir uns von alten Prägungen lösen. Denn das Maß unseres Selbstwertgefühls bestimmt unseren Erfolg in allen Bereichen unseres Lebens.

Das, was wir Menschen am meisten brauchen, ist Selbstachtung, Selbstwert und Selbstannahme. Ohne hohe Selbstachtung können wir in keinem Lebensbereich wirklich unser Bestes geben.

Dieses Coaching ist so konzipiert, dass Sie im Laufe des Prozesses zu Ihrer wahren persönlichen Identität (zurück) finden. Dies geschieht, indem wir auf die Suche nach Mustern gehen; Muster in Ihrem Verhalten, die aufgrund eines geringen Selbstbilds entwickelt wurden und dadurch auf eine Art und Weise Ihre Persönlichkeit und Identität tangiert haben, dass Sie sich in Ihrem eigenen Fortschritt lähmen. Am Ende dieses Prozesses wird es Ihnen möglich sein, solche identitätsbildenden Muster (Eckpfeiler unserer Persönlichkeit) ein für alle Mal loszulassen und sich dadurch den Wert beizumessen, den Sie benötigen, um in jedem Lebensbereich das anzustreben, wofür sie gemacht und bestimmt sind…ganz unabhängig von dem, was Andere davon halten und denken.

In diesem Prozess eignen sich die Techniken des NLP besonders gut![/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#111111″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Coaching für Zielbestimmung über die Werte-Ermittlung Lebensthemen”]<< „Menschen machen immer ihre Lebensumstände für das verantwortlich, was sie sind. Ich glaube nicht an Lebensumstände. Menschen, die es in dieser Welt zu etwas bringen, sind diejenigen, die sich dranmachen, die Umstände zu suchen, die sie wollen, und die sie, wenn sie sie nicht finden, schaffen.” >>

George Bernard Shaw

Dieses Coaching legt seinen Fokus auf zwei Säulen:

die eigene WERT-ERKENNUNG

Erst wenn wir unseren wahren Wert als Mensch und unseren Lebenszweck zum derzeitigen Zeitpunkt unseres Lebens erkannt haben, sind wir in der Lage, unser Selbstbewusstsein im vollen Maße zu entwickeln und unseren Zweck zu erfüllen. Es ist von immenser Bedeutung, dass wir im Rahmen unserer Individualität und Einzigartigkeit erkennen, was uns im Leben und allen Bereichen unseres Lebens treibt und was uns hemmt. Nur durch dieses Erkennen sind wir in der Lage, uns von selbst- und fremdauferlegten Beschränkungen (in Form von Glaubenssätzen und prägungsartigen Erfahrungen) zu befreien und somit unseren wahren Zweck zu leben.

das Definieren und Umsetzen von Zielen

Unsere Ziele werden von selbst deutlich, sobald wir im Rahmen der Prozesse herausgefunden haben, was unser Hauptlebenszweck eigentlich ist. Ziele sind befreiend: sie geben uns eine Richtung und Sinnhaftigkeit: sie führen zur Selbstbestimmung. Und über die Selbstbestimmung findet die Entfaltung unseres wahren Potentials statt. Durch klar festgelegte Ziele regen sich die unbewussten Glaubenssätze in unserem Unbewussten und helfen uns dabei, die Energie zu aktivieren, um diese Ziele zu erreichen. Im Zusammenhang mit den Zielen, die wir uns vornehmen, sind unsere Werte entscheidend. Denn Werte sind Prinzipen, die die idealen moralischen Standards widerspiegeln, die die Leitlinien unserer Gedanken und Taten bilden. Unsere Überzeugungen, die sich auf verschiedene moralische Aspekte unseres Lebens beziehen und uns auf unserer Identitätsebene bedingen, müssen mit unseren Zielen übereinstimmen, damit sich die erwünschte Wirkung entfalten kann. (Zielkongruenz). Das bedeutet, dass wir uns zuerst über unsere eigentlichen Werte im Klaren sein müssen, bevor wir dann tatsächlich einen Plan für unser Leben oder einen Lebensbereich erstellen können.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#0a0a0a” titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Coaching für Entscheidungsthemen”]<< „Die Reue für das, was wir getan haben, kann durch die Zeit gemildert werden; die Reue für das, was wir nicht getan haben, ist unstillbar.“ >>

Sydney J. Harris

 

Dieses Coaching zielt darauf ab, Sie im Rahmen der Selbstreflexion zu unterstützen, zu einer Entscheidung – sei es im beruflichen oder auch privaten Bereich –  zu gelangen, die unter Umständen schon lange überfällig ist und Sie in eine Art „Stillstand“ oder vielleicht noch viel schlimmer, in eine Stagnation versetzt hat. Sie übernehmen die Verantwortung für IHR LEBEN, während ich Ihnen dabei helfe, die verschiedenen Optionen abzuwägen und an Klarheit zu gewinnen.Damit können Sie (wieder) frei agieren und so zu einer Entscheidung gelangen, die mit Ihren tiefsten Werten und Überzeugungen im Einklang steht.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#0a0a0a” titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Zeitrahmen und Investition”]Wenn Sie sich für ein Coaching mit mir entschieden haben – ob nun im privaten oder beruflichen Bereich -, lade ich Sie zu einem ersten unverbindlichen Kennenlernen und einem ca. 30-minütigen Analysegespräch hinsichtlich Ihres Anliegens ein. Im Verlauf dieses ersten Zusammenkommens eruieren wir gemeinsam, welche Form des Coachings – von Ihrem Anliegen und Ihrer Zielformulierung abhängend – für die künftigen Coaching-Prozesse von mir angewandt wird.
Die erste Sitzung kann gleich im Anschluss an unseren vorausgegangenen Austausch stattfinden. Je nach Kontext und Komplexität des Themas schlage ich Ihnen eine bestimmte Anzahl von Sitzungen vor.
Diese kann zwischen mindestens 2 bis zu 13 Sitzungen variieren. Jede Sitzung dauert ca. 1,5 Stunden.
[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][trx_sc_table title_style=”default” class=”indivisual_table”]

Art des Coaching Themas Anzahl der erforderlichen Sitzungen Kosten
Entscheidungsthemen 2-3 Sitzungen (je nach Thema und dessen Komplexität) CHF 250 pro Sitzung
Lebensthemen (darunter fallen auch Themen, die mit Ängsten und Phobien in Verbindung stehen; Musterauflösungen; Ziele erreichen); (die erforderlichen Prozesse hier verlangen, eine vielschichtige Perspektive einzunehmen; sie sind daher komplexer und  folglich aufwendiger zu begleiten) Zwischen 8-13 Sitzungen (je nach Thema und dessen Komplexität) Pauschale von CHF 2500 (unabhängig davon, ob wir 8 oder tatsächlich 13 Sitzungen beanspruchen werden)
Veränderungsprozesse (darunter fallen auch Themen zum Aufwerten des Selbstwerts; Entwöhnungen z.B. Rauchen, Essen, etc.;  Assoziieren positiver Erfahrungswerte für weitere Bereiche; Abtrennen von negativen Problem-Erfahrungen; Konfliktauflösung; Korrigieren bestimmter Verhaltensweisen; Verhaltensveränderung) Zwischen 2-9 Sitzungen (je nach Thema und dessen Komplexität) CHF 250 pro Sitzung ab 8 Sitzungen

CHF 1800 (Pauschale) (unabhängig davon, ob wir 8 oder tatsächlich 9 Sitzungen brauchen)

[/trx_sc_table][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/6″][/vc_column][vc_column width=”2/3″][vc_single_image image=”2248″ img_size=”full”][/vc_column][vc_column width=”1/6″][vc_empty_space hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text]

Coaching-Lebensthemen / Zeitrahmen / Investition

[/vc_column_text][vc_empty_space height=”0px” hide_on_mobile=””][vc_column_text]Die Coaching-Dienstleistungen (Prozesse), die ich anbiete, werden unterschieden in :
Lebensthemen : Hier geht es um die Beantwortung von Fragen wie beispielsweise « wie bringe ich die Dinge in meinem Leben in Ordnung, die so wie sie gerade sind, sich einfach nicht stimmig anfühlen » und Veränderungsprozesse, die, wie der Name bereits sagt, zum Ziel haben, eine Veränderung nach sich zu ziehen. Die Beantwortung von Fragen wie beispielsweise « wie komme ich von A nach B ? Ich muss nun etwas ändern, aber wie denn ? » stehen hier im Vordergrund.

LEBENSTHEMEN

[/vc_column_text][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Aufwertung von sozialen Beziehungen”]« Das Wichtigste im Leben ist zu lernen, wie man Liebe gibt und wie man sie in sich selbst hereinlässt »

Morrie Schwartz

 

Muster auflösen, die zu ungesunden Beziehungen oder zu Einsamkeit führen. Das Auflösen von (Verhaltens-)Mustern, um uns von negativen Beziehungen trennen zu können, in denen wir uns ohne Zukunftsperspektive festgefahren fühlen. Wie man Menschen mit hervorragenden Charakter- und Persönlichkeitsmerkmalen findet, die zu uns passen und die gleiche Menge an Energie und Achtsamkeit in das Aufrechterhalten dieser Beziehungen investiert.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2196″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Erreichung von Zielen”]« Menschen machen immer ihre Lebensumstände für das verantwortlich, was sie sind. Ich glaube nicht an Lebensumstände. Menschen, die es in dieser Welt zu etwas bringen, sind diejenigen, die sich dranmachen, die Umstände zu suchen, die sie wollen, und die sie, wenn sie sie nicht finden, schaffen. »

George Bernard Shaw

 

An Klarheit gewinnen. Klarheit haben, bedeutet selbstbestimmt sein. Sich über die eigene Strategie klarwerden, konzentriert bleiben und die erforderlichen Anpassungen vornehmen. Indem wir unsere Energie in die Tat umsetzen, sprengen wir alle Hindernisse und Herausforderungen, um unsere Ziele in vollem Umfang zu erreichen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2776″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Lebenszweck und einen Beitrag leisten (Berufung finden)”]« Wenn Sie in Ihrem Leben Ihrer Leidenschaft folgen, können Sie Ihre Leidenschaft in Ihre Geschichte verwandeln und dann Ihre Geschichte in etwas Größeres – etwas, das wichtig ist. »

Blake Mycoskie

 

Die große Frage ist: wofür leben wir? Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Ziel, das Beste aus unserem Leben herauszuholen und der Hoffnung, dieses Leben im wahrsten Sinne des Wortes irgendwie zu « über-leben ».
Einen Beitrag zu leisten, bedeutet durch unsere eigene Geschichte das Maximum zu geben. Wir Menschen sind letztlich zweckorientiert: Es liegt in unserer Natur, einem (guten) Zweck dienen zu wollen. Wenn wir unseren wahrhaften Zweck und das damit verbundene Ziel erkannt haben und diesem Lebenszweck (Berufung) folgen, können wir unser Leben in vollen Zügen genießen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2779″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Vorbeugung / Behandlung von Burn Out”]« Verwechseln Sie nicht, eine Karriere mit einem Leben zu haben. »

Dolly Parton

 

Burnout muss kein dauerhafter Zustand sein. Er kann aufgehalten und behandelt werden. Hier gilt es die wesentlichen Gründe für den Burn-Out zu erkennen: Danach geht es an die Ausarbeitung von klaren Strategien sowie deren Umsetzung, um zu gesunden Gewohnheiten und Mustern zurückzufinden.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2185″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Stress and (Time) Management”]« Es ist nicht die Last, die dich kaputt macht, es ist die Art, wie du sie trägst. »

Lou Holtz

 

Verstehen, woher diese Gefühle (von Stress und Druck) kommen. Lernen, zu erkennen, welche Ressourcen wir benötigen, um mit der Situation umzugehen. Umsetzung eines handlungsorientierten Ansatzes.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2186″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Work-Life-Balance”]« Der Schlüssel liegt nicht darin, Zeit zu verbringen, sondern sie zu investieren. »

Stephen R. Covey

 

Wiederherstellung der Harmonie zwischen unseren beruflichen und persönlichen Interessen sowie Aktivitäten. Stärkung des Gleichgewichts durch Aufzeigen von Grenzen, Erkennen von Möglichkeiten und das Formulieren realistischer Ziele: Es wird auf eine Bewusstwerdung hingearbeitet, in welcher alle Anteile im Gleichgewicht zueinanderstehen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2187″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_column_text scheme=”default”]

VERÄNDERUNGSPROZESSE

[/vc_column_text][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Emotionale Entwicklung und Selbstkontrolle”]«Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Emotionen zu kontrollieren, dann werden Sie (von diesen) kontrolliert. »

Clyde Lee Denis

 

Auflösen emotionaler Blockaden, die zu psychischen und (Verhaltens-)Engpässen führen. Auflösen von negativen Emotionen und Verhaltensmustern wie Wut, Gewalt, und Angstzuständen. Die Kontrolle über sich selbst gewinnen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2197″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Aufbauen von Selbstvertrauen”]« Ich weiß von keinem einzigen psychologischen Problem, das sich nicht auf ein schlechtes Selbstwertgefühl zurückführen ließe. Positive Selbstwertschätzung ist ein kardinales Erfordernis für ein erfülltes Leben. »

Dr. Nathanial Branden

 

Auflösen der Angst vor dem Scheitern. Sie ist die Hauptursache dafür, warum wir unsere Träume (noch) nicht verwirklichen. Lernen, wie man diese Mauer der Angst durchbricht und auf der anderen Seite – dort, wo das Selbstvertrauen wohnt – wieder herauskommt. Das Maß unseres Selbstwertgefühls bestimmt unseren Erfolg in allen Bereichen unseres Lebens.
n life.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2781″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Umgehen mit Angstzuständen und Phobien”]« Die Ängste, denen wir nicht gegenüberstehen, werden zu unseren Grenzen. »

Robin Sharma

 

Spezifische Techniken erlauben es uns, Ängste und Phobien auf sehr greifbare Weise zu behandeln. Hier müssen wir uns nicht physisch dem stellen, wovor wir uns am meisten fürchten. Lernen, wie wir die Grenzen (unserer Ängste) brechen, die uns bisher eingeschränkt haben.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2783″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Erlernen positiver Gewohnheiten / Entwöhungen”]« Je nachdem, was sie sind, werden unsere Gewohnheiten uns entweder aufrichten und wachsen lassen oder uns brechen. Wir werden das, was wir immer tun. »

Sean Covey

 

Erlernen und Umsetzen von positiven und bereichernden Gewohnheiten, die unsere Lebensqualität verbessern. Keine Zeit mehr damit verschwenden, was wir als nächstes tun sollten. Die Energie nutzen, die es uns ermöglicht, Stress abzubauen, Frieden zu finden und uns besser auf die wichtigen Bereiche unseres Lebens zu konzentrieren.
Lernen, schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Stress-Essen) abzulegen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2191″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Transformieren von einschränkenden Glaubenssätzen über Geld”]« Geld ist nur ein Mittel. Es bringt Dich dorthin, wohin Du willst, aber es wird Dich nicht als Fahrer ersetzen. »

Ayn Rand

 

Aufhören, zu glauben, wir wären in einer Situation gefangen, die es uns nicht erlaubt, das Geld zu verdienen, das wir zum Leben brauchen. Auflösen einschränkender Glaubenssätze zum Thema Geld. Erkennen und Nutzen von Geld als Werkzeug, um so zu leben, wie wir es uns wünschen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2193″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/2″][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Power – Change your Mindset, Change the Game”]« Macht ist das stärkste Aphrodisiakum. »

Henry Kissinger

 

Lernen, wie wir (wieder) die Kontrolle und somit die Macht in einer Situation erlangen. Lernen von dem Gefühl des
« machtlos seins » den Gefühlszustand des « Macht habens » zu kreieren und somit an Macht zu gewinnen.[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_single_image image=”2194″ img_size=”full” alignment=”right”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][cq_vc_accordion accordionstyle=”style2″ contentcolor=”#333333″ contentbg=”#ffffff” titlecolor=”#676767″ titlebg=”#ffffff” titlehovercolor=”#333333″ titlehoverbg=”#ffffff” extra_class=”smart_drops”][cq_vc_accordion_item accordiontitle=”Zeitrahmen und Investition”]Wenn Sie sich für ein Coaching mit mir entschieden haben, lade ich Sie zu einem ersten unverbindlichen Kennenlernen und einem ca. 30-minütigen Analysegespräch hinsichtlich Ihres Anliegens ein. Im Verlauf dieses ersten Zusammenkommens stelle ich Ihnen meine Coaching-Methode vor. Von Ihrem Anliegen, Ihrer Zielformulierung und der Komplexität des Themas abhängend – lege ich die Anzahl der hierfür erforderlichen Sitzungen fest.

Diese kann zwischen mindestens 1 bis zu 13 Sitzungen variieren. Jede Sitzung dauert ca. 1,5 Stunden.

cloud icon

Jedes Coaching ist in erster Linie eine Investition in uns selbst, in unsere persönliche und /oder berufliche (Weiter-)Entwicklung.

circle icon 1

Sind Sie bereit in sich und Ihre eigene Befähigung zu investieren, dann gibt Ihnen das in den jeweiligen Kategorien aufgeführte Honorar einen Richtwert.

circle icon 2

In diesem Honorar ist der Arbeitsaufwand der erforderlichen Vor- sowie Nachbereitungen aller Coaching-Sitzungen bereits mitinbegriffen.

[/cq_vc_accordion_item][/cq_vc_accordion][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][vc_separator][vc_empty_space alter_height=”small” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=”yes”][vc_column width=”1/3″][vc_icon icon_fontawesome=”icon-cloud-light” color=”custom” size=”xl” align=”center” custom_color=”#edcb9a”][vc_column_text]

Jedes Coaching ist in erster Linie eine Investition in uns selbst, in unsere persönliche und /oder berufliche (Weiter-)Entwicklung.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_icon color=”custom” size=”xl” align=”center” custom_color=”#edcb9a”][vc_column_text]

Sind Sie bereit, in sich und Ihre eigene Befähigung zu investieren, dann gibt Ihnen das unten aufgeführte Honorar einen Richtwert.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_icon icon_fontawesome=”icon-circle” color=”custom” size=”xl” align=”center” custom_color=”#edcb9a”][vc_column_text]

In diesem Honorar ist der Arbeitsaufwand der erforderlichen Vor- sowie Nachbereitungen aller Coaching-Sitzungen bereits mitinbegriffen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space alter_height=”huge” hide_on_mobile=””][/vc_column][/vc_row]